06171 - 989 420
 
Arrow
Arrow
Slider

Innovative Früherkennung und sanfte Methoden in der minimalinvasiven Füllungstherapie

Frühzeitige Diagnose kariöser Stellen:

Egal, wie alt, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Keiner mag den Bohrer. Karies „wegbohren“ zu müssen gehört neben dem sagenumwobenen Thema der Implantate mit Sicherheit zu den besonders berüchtigten Themen in der Wahrnehmung von Zahnpatienten. Daher können wir nur betonen: Vorsorge ist immens wichtig. Regelmäßige Besuche bei Ihrer Oberurseler Zahnarztpraxis sind keine Schikane. Im Gegenteil: Sie leisten einen echten Beitrag für Ihre Gesundheit. Denn die Medizin ist heute leistungsfähiger und smarter denn je: So können kleinsten kariösen Stellen bereits frühzeitig erkannt werden (etwa durch den zahnmedizinischen Diagnose-Laser). Die Folge: Kleinste sog. minimalinvasive Füllungen können unter Schonung der gesunden Zahnsubstanz hergestellt werden und ersparen Zahnpatienten das Wachstum der angegriffenen Stellen im Zahn, hohe Entzündungswerte im Körper, Mundgeruch, und andere Leiden von Zähnen, Zahnfleisch, Zahnhalteapparat und Kiefer.

Karies entfernen ohne Borer?

Unter gewissen Umständen können wir Karies tatsächlich mit einem speziellen Ultraschall-Gerät (SonicSys) entfernen, ohne bohren zu müssen. In der Regel geschieht das schmerzfrei. Es ist zwar möglich, dass manchmal an vereinzelten Stellen etwas mit einem kleinen Bohrer nachgearbeitet werden muss, um eine tiefere Karies vollständig zu entfernen. Und das ist bei weitem besser als von vornherein mit dem Bohrer anrücken zu müssen, nicht wahr?

Spaltfrei und schonend: „smarte“ Füllungen

TaunaDent benutzt ein besonders intelligentes Material: Diese beschriebenen sehr kleinen „Löchern“ können mit speziellen „fließenden“ Kunststoffen (Tetric Flow) gefüllt werden. Dieser Kunststoff zieht sich selbst in die kleinsten Löcher hinein und füllt diese somit vollständig und spaltfrei.
Eine minimalinvasive Füllungstherapie ist die perfekte Lösung für kleine beginnende Kariesläsionen. Dabei schont man die gesunde Zahnsubstanz und nur das unbedingt notwendige wird vom Zahn entfernt. Umso früher man eine Karies behandelt, desto kleiner werden die Füllungen

Interesse an einer Behandlung mit minimalinvasiver Füllungstherapie? Benutzen Sie doch das Terminformular oder rufen Sie uns unter 06171 – 989 420 an!